Böden

Zur Gestaltung eines Raumes gehört auch die Auswahl des passenden Bodenbelags. Je nach Aufteilung und Nutzung eines Raumes, ob privat oder gewerblich, können wir Ihnen unterschiedliche Bodenbeläge empfehlen und übernehmen auch die Verlegung. Auch bei Austauscharbeiten unterstützen wir Sie gerne.

Parkettboden

Parkett und andere Holzfußböden passen zur robusten Optik des Landhausstils, leben mit natürlichen Produkten, der auf ursprüngliche, echte Materialien setzt und glänzen ebenso in klassisch-gehobener Umgebung, denn die natürlich gewachsene Maserung macht jedes Stück zu einem Unikat. Im Zusammenspiel mit einem großen Farbenspektrum und verschiedenen Techniken der Oberflächenbearbeitung ergibt das eine reiche Produktpalette für die unterschiedlichsten Ambiente, von elegant bis rustikal. Dank dieser Qualitäten wird Holz auch zunehmend wieder im Objektbereich geschätzt, wo man vor allem in Boutiquen und Spitzenrestaurants auf die Trümpfe des Naturstoffs setzt.

Fertigparkett in Schiffsboden Optik, Holzart Eiche. Schwimmend auf einer Dämmunterlage verlegt. Fußleisten mit „Hamburger Profil“ in weiß.

Vinylböden

Vinylböden überzeugen durch ihre leicht zu reinigende und robuste Oberfläche. Das Material hat eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und eine hohe Trittschalldämmung. Auch bei der schwimmenden Verlegung entstehen nur geringe Aufbauhöhe.
Durch moderne Herstellungsverfahren werden keine gesundheitsschädlichen Weichmacker mehr verwendet, die zu Ausdünstungen führen können.
Bei der Raumgestaltung bieten sich, durch die verschiedensten Farben und Designs, ganz individuelle Möglichkeiten.

Laminat

Und auch die Optik überzeugt, nicht zuletzt durch die riesige Auswahl an Dekoren und Designs. Ein aktueller Trendsetter sind täuschend echt anmutende Optiken. Neben hochkarätigen Holzoberflächen in den verschiedensten Ausführungen ermöglichen moderne Drucktechniken realistisch wirkende Oberflächen in Metall und in Steinmotiven wie Schiefer, Granit oder Marmor. Laminatböden werden daher auch bevorzugt eingesetzt, um gezielt Stimmungen zu schaffen. So kann die richtige Auswahl der Beläge in kleinen Räumen ein Gefühl größerer Weite vermitteln.

Laminatfußboden in Buche Optik im Obergeschoss. Der Unterbau des Fußbodens wurde teilweise erneuert und begradigt, um eine einwandfreie Beschaffenheit des Untergrunds zu gewährleisten.